Die Borromäischen Inseln

Die Borromäischen Inseln

Mitten im bezaubernden Lago Maggiore gelegen, sind die   Borromäischen Inseln wirklich beeindruckend.
Dieses, schon von Hemingway und dem britischen Königshaus bewunderte Archipel, besteht aus der monumentalen Isola Bella, mit dem Palazzo Borromeo aus dem 17. Jh. umgeben von bezaubernden Gärten, der malerischen Insel dei Pescatori, der Isola Madre, bekannt für den reich an seltenen Pflanzenarten botanischen Garten und die kleine Insel S. Giovanni, gelegen gegenüber von Pallanza und Marghera.